Kommentare: 24
  • #24

    Christa und Jamie (Sonntag, 23 Dezember 2018 11:40)

    Hallo Trainer Gabi und Torsten
    Ich Jamie und Frauchen Christa möchten uns wieder einmal für das spannende und aufregende Jahr mit Euch bedanken.Es wird nie langweilig mit Euch.Danke auch das Ihr so viel Vertrauen in uns setzt,obwohl mein Frauchen
    manchmal mehr Angst hat wie ich der ängliche Gordon-Setter.Man nehme nur das Beispiel Weihnachtsmarkt Bonn,oder auch Kirmestrai Rheinbach.Das stärkt uns sehr und wir machen narürlich weiter mit Trailen und
    Crossdogging.Auch dort ist es nie langweilig.Alle Aufgaben sind zwar nicht so mein Ding,aber ich mache es trotzdem.
    Also nochmal Danke und schöne erholsame Feiertage und alles Gute für das neue Jahr 2019,auf das wir
    uns schon wieder Freuen .Es fallen Euch bestimmt wieder viele neue Aufgaben für uns Trailer ein.
    Liebe Grüße von Gordon Setter Jamie und Frauichen Christa

  • #23

    Petra und Debby (Montag, 19 März 2018 08:26)

    wir sind so stolz, dass wir am Samstag die Soko Wuff unterstützen konnten und Henne Berta heil und unversehrt gefunden werden konnte. Es hat Riesenspaß gemacht. Vielen Dank dafür.

    Wir freuen uns auf das nächste spannende Event.
    Petra und Debby

  • #22

    Christa und Jamie (Montag, 01 Januar 2018 16:15)

    Hallo Gabi unde Torsten

    Es ist wieder an der Zeit Danke zu sagen für daS Alte Jahr und alles Gute viel Gesundheit und weiterhin viel Spaß
    für das neue Jahr zu wünschen.Ich bin sicher das Ihr Euch wieder viel ausgedacht habt.

    Jamie und Christa freuen sich schon wieder darauf.

  • #21

    Jamie (Sonntag, 01 Januar 2017 20:21)

    Hallo Gabi und Torsten
    Wir Gordon Setter Jamie und Frauchen Christa hoffen das Ihr gut ins neue Jahr gekommen seid und möchten uns für das wie immer aufregende und spannende Jahr 2016 bedanken.Ich denke auch das neue Jahr habt Ihr wieder
    sehr interessante Sachen für uns.Darauf freuen wir uns sehr.Es ist und bleibt eben bei Euch nie langweilig.
    Bis zum nächsten Trail kann ich mich aber noch etwas ausruhen,denn der wird wieder anstrengend.
    Also alles Gute für das neue Jahr und bis zum nächsten Trail am Wochenende.Es Grüßen Euch Jamie mit Frauchen!

  • #20

    Astrid & Easy (Freitag, 06 Mai 2016 12:44)

    Hallo ihr Lieben!
    Schauen immer mal wieder auf eurer Homepage - und sind ganz begeistert von euerm TV-Auftritt!! :-)
    Uns geht es nach wie vor sehr gut hier oben im Norden und wir genießen die Nähe zum Strand und zum Meer!

    Liebe Grüße an alle,
    Easy und sein Frauchen :-)

  • #19

    Jamie und Christa (Montag, 28 Dezember 2015 12:44)

    Hallo Trainer

    Zum Jahresende,möchten mein Frauchen Christa und Setter Jamie sich herzlich bei Euch für das aufregende
    Jahr bedanken.Es war wie immer sehr lehrreich.Die Spezialtrails und auch die normalen Trails sind immer eine
    Herausforderung besonders für mich.Ich lerne sehr viel dadurch und freue mich immer wieder aufs neue.
    Doch jetzt ist eine kleine Pause angesagt und dazu wünschen wir Euch eine gute Erholung und alles Gute für
    das neue Jahr 2016.Macht weiter so!!!
    Viele liebe Grüße von Frauchen Christa und meine wenigkeit "Gordon Setter Jamie" und bis im neuen Jahr.

  • #18

    Jamie und Christa (Sonntag, 27 September 2015 19:37)

    Hallo Trainer
    Nach langer Zeit,möchte ich mich im Namen von meinem Frauchen Christa wieder einmal für die spannenden Trails
    bei Euch bedanken.Es war wie immer sehr aufregend.Die Kirmes war eine echtge Herausforderung für uns beide,aber alles ging gut.Selbst die laute Musik und die vielen Leute konnten mich in meiner Arbeit nicht stören.
    Auch der Trail im Einkaufscenter war toll.Ebenfalls viele Leute und viele Gerüche vom Essen,aber die Arbeit geht vor.
    Somit ging es Trepp auf und Trepp ab sowie Aufzug fahren(zum Leidwesen von Frauchen)aber ich habe die
    Versteckpersonen gefunden.Zu Hause konnte ich dann von der getanen Arbeit träumen!!
    Das habe ich jetzt auch vor,deshalb gute Nacht und bis zun nächsten Trail wünschen Euch Jamie undFrauchen Christa!

  • #17

    Bruno und Aliya (Freitag, 28 November 2014 19:41)

    Hallo Easy,

    leider konnten wir bei Deinem letzten Trail in unserer Samstagsgruppe nicht dabei sein, weil Herrchen und Frauchen ja unbedingt an diesem Wochenende in den hohen Norden mussten. Wir waren fast in Deiner neuen Heimat! Hier oben ist es auch ganz schön. Aber Trailer haben wir hier auch noch nicht gesehen.
    Es war eine tolle Zeit mit Dir und nachdem wir ja ein wenig brauchten um uns anzufreunden, waren wir doch zum Schluss ein echt tolles Team. Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit Dir zu suchen und zu toben.

    Also, pass auf Dein Frauchen in Kiel auf und lass uns mal Deine Adresse zu kommen, denn wir sind ab und an in Neumünster. Dann müssen wir uns einfach mal wieder sehen!

    Ganz herzliche Grüße von Aliya und Bruno sowie Herrchen und Frauchen

  • #16

    Easy (Montag, 24 November 2014 08:49)

    Liebe Trainer,
    am Samstag war mein letzter Trail bei euch :-(

    Vielen Dank für Eure Geduld und die tolle "Auslastung", die Ihr mir und Frauchen beigebracht habt.
    Nasenarbeit ist genau mein Ding!! :-))

    Ich werde Euch sicher sehr vermissen - es gibt bestimmt in Kiel nicht so tolle Trainer wie Euch!
    Wenn Ihr mal dort oben seid - dann kommt mich doch mit den Mädels besuchen :-)
    In der Zwischenzeit: macht weiter so!!!

    Alles Liebe und einen dicken Hundeknutscher
    Easy

    PS: Frauchen sagt natürlich auch ein dickes Danke an Euch und ein riesiges Lob...Sie fand es auch immer sehr lehrreich, spannend und amüsant. Tolle Truppe, die Samstagsgruppe!

  • #15

    Nelson (Sonntag, 09 November 2014 20:22)

    Hallo Trainer,
    danke für den super Nachmittag!!!!
    Wie ihr wisst bin ich ein Angsthase, aber ihr habt versucht mir meine Angst zu nehmen und bin auch über meinen Schatten gesprungen und mit dem Aufzug gefahren.
    Ich habe viel gelernt und bin jetzt schrecklich müde.
    Auch ein Danke an die Omas die mich geknuddelt haben.
    Euer Nelson

  • #14

    Jamie (Freitag, 03 Oktober 2014 19:06)

    Hallo Trainer

    Jamie und Frauchen Christa wollen sich für den tollen und aufregenden Nachmittig beim Geodog
    bedanken.Es waren aufregende Stunden für meine Nase.Meine Nase mußte richtig arbeiten beim suchen im Unterholz oder im Gestrüb,aber für mich ist das doch kein Problem..Auch Frauchen hat
    gut mitgearbeitet,denn Sie mußte ja das GPS Gerät lesenj.Mit Hilfe unserer Trainer war aber auch das kein Hindernis.Die Stunden sind dabei wie im Flug vergangen und selbst ein agiler Hund wie ich war anschließend richtig müde.Zu Hause wurde nur noch gefressen und dann ab ins Kuschelbett,damit ich morgen beim trailen wieder fit bin.

    Also nochmals Danke und Gute Nacht Euer Jamie!.
    Also nochmals Danke und Gute Nacht Euer Jamie!

  • #13

    Jamie (Mittwoch, 16 Juli 2014 20:54)

    Hallo Gabi und Torsten

    Kurz vor dem Urlaub,möchten mein Frauchen Christa und ich mich für das schöne Sommerfest bedanken.Es war sehr aufregend.Vor allem hat mir das Pferd Santana imponiert,denn ich wußte nicht das Pferde auch apportieren können.Jetzt werde ich mich noch mehr anstrengen beim üben!(Spaß bei Seite).Das beste aber wahr,das wir Hunde diesmal einen schönen ruhigen Nachmittag hatten und uns alles in Ruhe betrachten konnten,denn diesmal mußten die Menschen arbeiten.
    (Sonst müssen wir immer arbeiten).Die Reise nach Jerusalem die ich mit Frauchen gemacht habe war lang,aber wir sind leider nicht angekommen.(Vielleicht war der Weg zu weit?)Macht ja nichts!!

    Die Modenschau habe ich zwar meinem Frauchen zur Liebe mitgemacht,aber das war nicht so mein Ding!
    Die Sieger haben es auch verdient gehabt,denn Sie sahen wirklich echt aus,vor allem der Elvis!!

    So nun mache ich aber mit einem großen Dankeschön an Euch Schluß,denn unser Abendbrot ruft!!

    Es Grüßen Euch herzlich Gordonsetter Jamie und Frauchen Christa

  • #12

    Easy (Dienstag, 06 Mai 2014 06:45)

    Liebe Trainer,

    der Ausflug am Sonntag war ja soooo toll!! Mit so vielen Hunden durch die Gegend rennen - was ein Spaß :-) Es hat mir wirklich gut gefallen - und auch mein Frauchen war begeistert hat sie gesagt. Obwohl sie etwas traurig war, dass ich nicht in den Fischteichen geschwommen bin. Aber ganz ehrlich - Wasser, nass...und dann noch Fische da drin?! Iiiihhhhh - mit denen soll man nicht schwimmen, die muss man fressen! :-)))))

    Ich freue mich schon auf den Gebäudetrail am Freitag....ob ich wohl die gesuchte Person finden werde? Mein Frauchen ist ganz zuversichtlich - dann bin ich das auch!!

    Ich muss jetzt schon wieder meine Runde draußen drehen - nicht mal ausschlafen kann man hier...eine echte Frechheit. Aber zum Glück sind ja Herrchen und Frauchen gleich endlich weg, dann kan ich machen, was ich möchte....Zzzzz Zzzzz Zzzzz *schnarch*

    Liebe Grüße
    Euer Easy

  • #11

    Shila (Donnerstag, 01 Mai 2014 18:37)

    Hallo liebe Trainer,

    Vielen Dank, dass Ihr am Sonntag Frauchen mal was beigebracht habt. Endlich ist sie besser an der Leine zu führen und vertüddelt mich nicht mehr so oft in der Leine.
    Heute habe ich auch noch mal mit ihr geübt. Wir waren 2h am See spazieren und da ich da leider nicht freilaufen durfte, wurde es eben für Frauchen zur Lehrstunde. Ich hab mir mein Geschirr angezogen und ihr die Schleppleine in die Hand gedrückt. (Wäre ja noch schöner, wenn ich da an der "kurzen" 2m-Leine am Halsband hätte laufen müssen...) So konnte sie super üben immer schon die Leine auf leichtem Zug zu haben, die Leine wieder zu kürzen, mich in Kreuzungen (ok, hier waren es die interessant schnuppernden Angelplätze am See) arbeiten zu lassen und auch nicht dauernd im Weg zu sehen, wenn ich zurück komme.
    Hoffentlich klappt das dann auch mit Frauchen an den samstäglichen Ernstfällen, wenn sich unsere Frauchen und Herrchen wieder verlaufen und wir sie suchen müssen.... Das ist dann ja kein lustiger entspannter Spaziergang, sonder da gehts dann ja schließlich um was!!!
    Ich freu mich schon wieder auf Samstag und auch auf die Hundewanderung am Sonntag, Frauchen freut sich auch, glaub ich, aber das kann man ja bei den Menschen immer so scher erkennen... keine wedelnde Rute *kicher*

    Eure Shila :)

  • #10

    Christa und Jamie (Dienstag, 25 März 2014 19:47)

    Hallo Ihr Lieben!
    Christa und Jamie möchten sich ebenfalls für den tollen Trail in den Köln-Arcaden bedanken.Es war
    sehr aufregend.Ich glaube aber,das die Aufgregung bei mir höher war,als bei Jamie.Trotzdem ich
    finde es immer wieder toll,was Ihr für Einfälle habt beim trailen.Vielen Dank dafür und weiter so!
    Ich werde mit Jamie wann immer es möglich ist,dabei sein,denn er hat sich ganz toll entwickelt
    dadurch.Grüße aus der Eifel von Christa und Jamie.

  • #9

    Mia & Gefolge (Sonntag, 23 März 2014 09:33)

    Lieben Dank für den interessanten Trail gestern in Köln! Es war für Mia zwar sehr anstrengend, aber ich hatte den Eindruck, dass es ihr super gefallen hat. So bekam unser Landei auch mal ein wenig Großstadtluft und weiß jetzt auch, dass es Leute Kopftüchern gibt...Leider durfte sie keins von den kleinen quietschenden "Geschöpfen " mitnehmen, die immer so lustig weglaufen und muss sich nun doch mit den heimischen Häschen zufrieden geben.
    Aber den Trail habt ihr gut ausgelotet und es war auch echt cool, dass man mit dem Hund man in ein Bekleidungsgeschäft durfte, da sonst die meisten Verkäuferinnen schon einen Herzriss bekommen, wenn man mit einem Hund mal am Eingang stehen bleibt. Der Bereitstellungsort war gut gewählt, genug Platz für alle und ein wenig abseits vom großen Trubel, dennoch in direkter Nähe zu den Pkw. Lieben Dank auch an den Geruchsproben- u.Reihenfolgenorganisator> gutes Management! Wir freuen uns auf den nächsten Gebäudetrail

  • #8

    Christa und Jamie (Montag, 30 Dezember 2013 14:33)

    Hallo Trailer
    Christa und Gordon Setter Jamie,wünschen allen Trailern und auch den Trainern alles Gute und
    weiterhin viel Glück beim suchen im neuen Jahr.Viel Erfolg dabei!

  • #7

    Christa und Jamie (Donnerstag, 24 Oktober 2013 19:05)

    Hallo Trainer
    Ihr habt den Nagel auf den Kopf getroffen!Ich habe überhaupt keine Angst gehabt vor Glastreppen und
    Aufzügen,dafür mein Frauchen umsomehr!Für mich war es etwas ganz neues und trotzdem aufregend
    Selbst die vielen Menschen haben mich nicht.Ich kann nur sagen:Beim nächsten Trail der auch so
    aufgegend ist,sind wir bestimmt wieder dabei.Wir freuen uns doch auch auf jeden neuen Samstag
    zum Trailen zu kommen.Es macht doch riesigen Spass bei Euch und den anderen Trailern!
    Es Grüßen Euch der immer aufregende Gordonsetter Jamie und sein Frauchen Christa!

  • #6

    Mütze Dietz-Lang (Sonntag, 21 Juli 2013)

    Hallo an alle Trailkumpels und -kumpelinen!
    Macht richtig viel Spass bei Euch!

    Wenn jetzt mein Frauchen auch noch so leichtführig und spurtreu wäre, wie ich, und meine Ansagen blicken würde, dann könnte ich endlich mal konzentriert durcharbeiten und müsste nicht jedesmal rumkreiseln, bis die Dame endlich kapiert hat, wo´s langgeht. Aber irgendwann habt Ihr sie auch auf Spur gebracht. Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    Pudelige Grüße von Mütze

  • #5

    Ein frustierter Anton (Samstag, 22 Juni 2013 11:35)

    Hallo hier ist Anton, der weiße Schäferhund/Husky-Mischling von der Donnerstag-Gruppe.
    Ich muss heute mal meinen Frust los werden. Da sagt mein Frauchen gestern zu meinen Herrchen, er müsse sich am 11.07. ab Mittag frei nehmen. Sie wäre an diesem Donnerstag auf einem Betriebsausflug. Gut, denke ich, Herrchen ist ein akzeptabler Ersatz, aber höre ich da nicht Ausflug. „Ich komme mit!“ „ Nee, geht nicht“, sagt Frauchen. „Es wären zwar auch Wanderungen vorgesehen, aber ohne Hunde.“ Wie ohne Hunde??? Sie glaubt doch nicht wirklich, dass sie bei so einem Hunde-nicht-erwünscht-Ausflug genauso viel Spaß hat, wie bei unseren Wanderungen mit den Trailern. „Nein, das sicherlich nicht“, sagt sie „Aber wenn sie hingeht, hat sie am darauffolgenden Tag frei und das wäre doch auch schön. Dann hätte sie mehr Zeit für mich“. „Hallo“, sage ich da „mehr Zeit!? Wir sprechen von Donnerstag, MEIN Trailer-Nachmittag! Ist ihr vielleicht auch mal in den Sinn gekommen, dass ich nach unseren morgendlichen Aktivitäten (d.h. ab 5 Uhr morgens eineinhalb stündiger, strammer Feldspaziergang) auch mal froh bin, wenn sie alle aus dem Haus sind und ich meine Ruhe habe.“ “Ich soll mich nicht so haben“, sagt sie. Dafür wird es am darauffolgenden Donnerstag umso schöner und besser“. Schöner? Kann ich mir kaum vorstellen, ist doch jetzt schon super. Besser!? Ich bin zwar blond, aber doch nicht blöd! Glaubt Sie wirklich, dass sie ohne ihre bessere Vier-Pfoten-Hälfte dort ihre Leinenführigkeit üben kann, oder ihren Schwachpunkt „wie lese ich meinen Anton richtig“ endlich in den Griff bekommt? Und dann, was ist mit den heißen Donnerstagsbräuten (Alya, Lotte, Lilith, Naomi, Paula…). Meint sie wirklich, meine Kumpels können mich ersetzen. Da sagt doch mein ach soooo souveräner Mensch zu mir: „Alter, eingebildeter, italienischer Macho“ und verlässt einfach so den Raum.
    Na warte, an dem sog. freien Freitag werde ich mich rächen. Ein bisschen hier und ein bisschen dort den Grundgehorsam verweigern und schon wird sie sagen: „Ich glaube, ich muss wieder mit dir mehr üben.“ Tja und dann wird ihr nicht alter und eingebildeter ,aber italienischer Macho ganz souverän antworten: „Das Üben hätten wir gestern haben können, aber du wolltest ja unbedingt zu deinem Nicht-Hunde-Erwünscht-Betriebsausflug“. Ich sag euch, so schnell wird sie keinen Donnerstag-Trailer-Nachmittag mehr ausfallen lassen.

  • #4

    Christa und Jamie (Dienstag, 28 Mai 2013 18:40)

    Hallo Gabi und Torsten!
    Wir Jamie und Christa bedanken uns, das wie soviel Freude am Trailen
    bekommen haben.Jamie findet es ganz toll.Er freut sich immer wieder
    Samstags aufs neue.Danke für Eure Gedult. Eure Hompage find ich klasse,
    sehr übersichtlich.
    Grüße von Christa und Gordon Setter Jamie

  • #3

    Jens Adam (Sonntag, 26 Mai 2013 08:48)

    Herzlichen Glückwunsch zu der gelungenen HP habt Ihr wirklich sehr schön gemacht. Es ist immer sehr interessant egal ob trailen oder Wanderung. Es ist immer alles perfekt organisiert.

    Viele hundische Grüße von Elvis und Brodie aus Mönchengladbach.

  • #2

    Eva Löffler (Samstag, 25 Mai 2013 20:21)

    Hallo Ihr Zwei eh Vier!

    Es macht immer wieder Spass bei Euch mitzumachen. Ob Trailen, Spielgruppe oder Wandern.
    Piwi ist auch immer mit viel Freude (ausser manchmal) dabei.

    Vielen Dank, dass Ihr Euch so viel Mühe gebt.
    Die Homepage finde ich Klasse!

  • #1

    C.Krake (Freitag, 24 Mai 2013 18:17)

    Ich möchte mich hier mal im Namen von meinem Hund Lotte bedanken, für die tolle Zeit und die super Beschäftigung beim Mantrailen!!!!

Wir bieten an

- Mantrailing

- Crossdogging

- Geodog

- Krimitour

Sa

31

Aug

2019

Geodogwanderung – die etwas andere Schatzsuche

Heute gingen wir wieder im Wald gemeinsam auf Schatzsuche.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Jun

2019

Trail am Kölner Hauptbahnhof

Sa

13

Apr

2019

Osterlauf mal anders (Xenia erzählt)

Fast hätten wir heute noch im Schnee die Ostereier suchen müssen,

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Feb

2019

Trail in den Köln Arcaden

Heute war shoppen angesagt

Di

08

Jan

2019

Schul - Trail (Fleur erzählt)

Ach was war ich heute aufgeregt, ich durfte meinen ersten Gebäudetrail laufen.

mehr lesen 0 Kommentare