Lapadu Park (Naomi erzählt)

Komische Eisengebilde war heute unser Trailgelände

Der Tagesausflug ging in den Lapadu-Park nach Duisburg. 

Die Trainer hatten wieder etwas ganz besonderes für uns rausgesucht. Obwohl die Wetterprognose nicht so toll war, hatten wir Glück und konnten alles trocken wieder nach Hause fahren. Da heute viele Leute im Park waren, hatten wir es ein wenig schwierig, aber auch dies ist für uns erprobte Mantrailer keine Herausforderung. Der Trail führte uns durch verschiedene Stahlkonstruktionen, vorbei an Kletterwänden, durch kleine Eingänge, übers Wasser, gruselige Gänge und noch viel mehr Spannendes gab es auf dem Trail zu erleben. Unsere Menschen konnte hier ebenso tolle Bauten sehen (was viele auch nach dem Trail noch taten). Ziemlich erschöpft (was auch noch durch die extreme Schwüle geschuldet war) kamen wir dann alle bei der Versteckperson an. Für alle war es ein ganz besonderer Ausflug und alle sind schon gespannt, wo es das nächste wieder hingeht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir bieten an

- Mantrailing

- Crossdogging

- Geodog

- Krimitour

Sa

28

Sep

2019

Krimitour (Xenia erzählt)

Das gestohlene Collier, ein neuer Fall für die Soko Wuff

mehr lesen

So

01

Sep

2019

Fotoshooting mit Frau Azizalaluz

Sa

31

Aug

2019

Geodogwanderung – die etwas andere Schatzsuche

Heute gingen wir wieder im Wald gemeinsam auf Schatzsuche.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Jun

2019

Trail am Kölner Hauptbahnhof

Sa

13

Apr

2019

Osterlauf mal anders (Xenia erzählt)

Fast hätten wir heute noch im Schnee die Ostereier suchen müssen,

mehr lesen 0 Kommentare