Hundeolympiade (Lilith erzählt)

Lasset die Spiele beginnen hieß es heute bei der großen Hundeolympiade.

Zahlreiche Teams hatten sich zum fairen Wettkampf eingefunden.

Nach Einteilung der Gruppen mussten die ersten Aufgaben bewältigt werden. Es gab ganz unterschiedliche Herausforderungen von Apportieren, Fragen für Menschen, Tragen eines Hundes (fand ich nicht so toll!), Standhaftigkeit bei Fleischwurst und noch vieles mehr. Dank eines Jokers konnte man an einer Stelle sogar doppelte Punkte erreichen, wenn Herrchen meinte: das kann mein Hund super (hat nicht immer geklappt, wir haben eben auch unseren eigenen Kopf). In der Pause gab es dann Kaffee und Kuchen für unsere Menschen. Nachdem wir alle Aufgaben gemeistert hatten, gab es für die Siegergruppe ein tolles Sommerspielzeug und ein Trostpreis für die anderen. Uns Hunden hat es ganz viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon wenn es wieder heiß „ Spaß für Mensch und Hund, wer ist wieder dabei“.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir bieten an

- Mantrailing

- Crossdogging

- Geodog

- Krimitour

Sa

31

Aug

2019

Geodogwanderung – die etwas andere Schatzsuche

Heute gingen wir wieder im Wald gemeinsam auf Schatzsuche.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Jun

2019

Trail am Kölner Hauptbahnhof

Sa

13

Apr

2019

Osterlauf mal anders (Xenia erzählt)

Fast hätten wir heute noch im Schnee die Ostereier suchen müssen,

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Feb

2019

Trail in den Köln Arcaden

Heute war shoppen angesagt

Di

08

Jan

2019

Schul - Trail (Fleur erzählt)

Ach was war ich heute aufgeregt, ich durfte meinen ersten Gebäudetrail laufen.

mehr lesen 0 Kommentare