Der Gebäudetrail (Lilith erzählt)

Man waren wir heute alle aufgeregt, für die meisten von uns ging es zu ersten Mal zu einem Gebäudetrail.

Unsere Trainer hatten ein tolles Gebäude gefunden, in dem wir Trailen durften. Nacheinander gingen wir auf die Suche nach der Versteckperson.

Ich kann euch sagen, das war echt harte Arbeit, da in diesem Gebäude viele Leute herumliefen. Wir mussten sogar in den Aufzug, lange Gänge und Treppenhäuser entlanglaufen. Aber alle Hunde haben ihre Arbeit prima gemacht. Unsere Menschen waren mächtig stolz auf uns und wir so was von müde. Alle waren der Meinung, so etwas musste man noch einmal machen.

Mir ist das heute ziemlich egal, ich will jetzt nur endlich schlafen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir bieten an

- Mantrailing

- Crossdogging

- Geodog

- Krimitour

Sa

28

Sep

2019

Krimitour (Xenia erzählt)

Das gestohlene Collier, ein neuer Fall für die Soko Wuff

mehr lesen

So

01

Sep

2019

Fotoshooting mit Frau Azizalaluz

Sa

31

Aug

2019

Geodogwanderung – die etwas andere Schatzsuche

Heute gingen wir wieder im Wald gemeinsam auf Schatzsuche.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Jun

2019

Trail am Kölner Hauptbahnhof

Sa

13

Apr

2019

Osterlauf mal anders (Xenia erzählt)

Fast hätten wir heute noch im Schnee die Ostereier suchen müssen,

mehr lesen 0 Kommentare